Erfolgsbericht ...

Hier berichten wir, was wir mit dem Erlös aus:

   –  den Mitgliedsbeiträgen

   –  Einnahmen durch Veranstaltungen

   –  Erlös aus unserem Shop / Fanartikel

   –  Werbemaßnahmen

   –  und schließlich den Geldern der Sponsoren

alles auf die Beine gestellt haben ...

 

•   Die Infrastruktur am Sportplatz konnte verbessert werden

    - Errichtung einer neuen Heizung

    - Vergrößerung der Heimkabine

    - Sanierung der Fassade und des Gerätehauses
    - Errichtung eines neuen Zaunes
    - Errichtung eines neuen Büros
    - Umfangreiche Sanierung der Kantine
    - Ankauf eines neues Rasenmähertraktor
    - Ankauf einer neuen Beregnungsanlage
    - zahlreiche weitere Sanierungs- und Verbesserungsmaßnahmen

      (Maler und Verputzarbeiten) 

    - zahlreiche Sanierungs- und Verbesserungsmaßnahmen

 

•   Verbesserung der sportlichen Leistungen

   - im ersten Jahr nach Vereinsübernahme - Spielsaion 2008/2009 

      vom Prügelknaben zum ernsthaften Gegner und 5. Abschlussplatz

      mit 40 Punkten!
    - im zweiten Jahr - Spielsaions 2009/2010 historischer

      Punkterekord - 50 Punkte!
    - im dritten Jahr - Spiesaison 2010/2011 - 3 Runden vor

      Halbzeitpause - 25 Punkte!

 

•   Nachhaltige Jugendarbeit durch geschulte Trainer 

    - „Bambini“ Training für die Joiser Kindergarten- und

       Volksschulkinder (1. Klasse)

    - Erweiterung des Trainings für Joiser Jugendlichen auf die

      Altersklassen U8, U9, U12 und U14

      (Spielgemeinschaften Winden-Jois)

 

•   Jugend- / Nachwuchs - Betreuung

    trotz wirtschaftlicher Altlasten konnten Training und die Bereitstellung

      aller erforderlichen Rahmenbedingungen (Bälle, Dressen etc.) für ca.

      40 Joiser Kinder kostenlos zur Verfügung gestellt werden

 

 

weitere Unterstützer